Bahía Drake - die Nummer 1 für Sportfischer

Herzliche Grüsse aus der wunderschönen Bahía Drake

AUTOR: Kapitän Willy Atencio

Thank you for reading this post, don't forget to subscribe!

Mit dem Beginn der grünen Jahreszeit ist mit etwas mehr Wasser und Regen zu rechnen. Das Positive daran ist, dass die Temperatur abnimmt und das Klima sehr angenehm ist. Außerdem beginnt jetzt die Wanderung der Buckelwale, und wir erwarten, dass sich viele Muttertiere mit ihren Babys einige Monate lang in den Gewässern der Bahía Drake aufhalten. Sie befinden sich oft sehr nah am Ufer, direkt in der Bucht.

 In dieser Zeit, wenn die Wahoos in Richtung Isla del Caño schwimmen, ist das Fischen besonders attraktiv. Die Wahoos gehören zu den schnellsten Fischen im Meer und ihr weißes und zartes Fleisch eignet sich perfekt, um es zu grillieren oder auch als Sashimi zu genießen. Wahoos lassen sich gut mit Ködern anlocken. Hat einer angebissen, muss der Angler immer wieder kräftig ziehen, denn diese schönen und starken Fische schwimmen oft direkt auf das Boot zu.

Neben den Wahoos sind auch unsere guten Freunde, die Doraden, nicht selten anzutreffen. Einer der Vorteile des Regens ist, dass er Äste, kleine Stämme und Palmenblätter ins Wasser spült. Durch die Strömung bilden diese Teile zusammen eine Unkrautlinie. Diese ist in der Regel viele Kilometer lang und Doraden halten sich gerne entlang der Linie auf und fressen Köderfische, die die Linie als Schutz und Schatten nutzen. Durch meine jahrelange Erfahrung als Fischer kenne ich mich gut mit der Ausrichtung des Bootes aus, so dass es uns leicht fällt, den Köder direkt an der Krautlinie zu platzieren.

An der Küste haben wir auch einen konstanten Bestand an Gallos (Flügelbutt), wenn das Wasser klar ist. Am besten sind diese Fische mit lebendigen Ködern im Oberflächenwasser zu fangen. Leute aus der ganzen Welt kommen in die Bahía Drake, um diese herrlichen Arten zu fangen. Wir haben auch Angler, die speziell auf Cubera Schnapper fischen wollen. Es macht Spaß, diese Fische zu fangen, und außerdem schmecken sie hervorragend. Wir raten unseren Kunden stets, nur das zu behalten, was sie essen können, damit genug für die zukünftigen Fischer übrig bleibt.

Bahía Drake - die Nummer 1 für Sportfischer

Die Hochseefischerei ist zu dieser Jahreszeit normalerweise nicht gut für den Fang von Segelfischen geeignet. Aber es ist eine gute Zeit, um auf Marlin zu fischen. In der Bahía Drake tummeln sich Blauer, Schwarzer und gelegentlich auch Gestreifter Marlin.

Bahía Drake - die Nummer 1 für Sportfischer

Wir bieten Halb- und Ganztagescharter auf Reel Escape und Reel Time an. Alle Charters beinhalten eine erstklassige Ausrüstung und einen professionell lizenzierten Kapitän und Maate. Ich empfehle Ihnen, so früh wie möglich zu buchen. Wir sind auf TripAdvisor stets auf Platz 1 für ALLE Touren in Bahía Drake. Folgen Sie uns auf Instagram, @FishDrakeBay, für Fotos der letzten Fänge.

Bis bald, Líneas tensas

 

Über Ballena Tales

Ballena Tales ist ein kostenloser Reiseführer und umfassendes Online-Magazin für Reisende, Anwohner und Investoren. Es deckt die Costa Ballena in der Osa-Region von Costa Rica am Südpazifik ab. Ballena Tales ist ein mehrsprachiges, buntes Magazin, das alle zwei Monate eine Online-Ausgabe herausbringt.

Mit Interviews von Vorreitern, Schriftstellern und Künstlern stellt das Magazin dem Leser das Leben der lokalen Gemeinde vor. Außerdem bietet es ausreichend Informationen über Restaurants, Hotels, Erlebnisse, Natur und Tiere des Südpazifik-Region in Costa Rica.

Entdecken und Genießen...

Weitere Infos...

Sie brauchen Hilfe beim Planen ihres nächstes Ausflugs? Wir helfen Ihnen gerne während Ihrer Costa Rica Reise!

Email: carlos@ballenatales.com
Telefon: +(506) 8946 7134 or +(506) 8914 1568
Skype: ballenatalestravel

Blake and Jerry from RECHERCHÉ - Talking About The Future of Osa

Die Zukunft von Osa?

In einem Interview mit den Inhabern von RECHERCHÉ sprachen diese über die Zukunft von Osa und die Veränderungen, die sie kommen sehen.

Weiterlesen
Veröffentlicht in Aktivitäten, Natur, Sport, Südpazifik Erkunden, Tourismus und verschlagwortet mit , , , , , , .