Sierpe - Das Tor zu einem der größten Mangrovenreservaten

Sierpe - eine kleine Ortschaft in der Südpazifikregion Costa Ricas

Way to Sierpe - Costa Rica - Photo by Dagmar Reinhard

Wie kommt man nach Sierpe?

Die Entfernung von Dominical nach Palmar beträgt etwa 55 km. Über die Costanera Sur ist Palmar Norte in einer Stunde zu erreichen, wenn Sie die Brücke über den Fluss Térraba überqueren und danach  gleich wieder rechts abbiegen. Nach circa 17 km durch endlose Palmölplantagen erreichen Sie Sierpe.

Sie können auch einen Inlandsflug vom Juan Santamaria International Airport nach Palmar Sur nehmen und anschließend mit dem Taxi fahren.

Außerdem fahren Busse regelmäßig vom Zentrum von Palmar Norte nach Sirene.

Sierpe - die Schlange mit den sieben Köpfen

Die Legende besagt, dass einst aus dem großen See eine Schlange mit sieben Köpfen hervorstieg und den beeindruckenden Fluss Sierpee entstehen lies.

Von der ruhigen, kleinen Ortschaft Sierpe sind es ungefähr 30 km bis an den Pazifischen Ozean. Palmar Sur liegt 17 km entfernt, und auch die Südküste und der Pan-American Highway sind nur ein paar Kilometer weiter weg. Von San Jose aus nehmen sie am besten einen Inlandsflug nach Palmar Sur und fahren dann mit einem Taxi oder einem Mietwagen weiter.

Sierpe ist das Tor zu einem der größsten Mangroven-Reservaten in Lateinamerika, wo die Mündungen des Sierpe Flusses und des Térraba Flusses aufeinander treffen. Es ist der Lebensraum für eine atemberaubende Vielfalt von einheimischen Tieren, Vögeln und Reptilien wie Schildkröten, Krokodile, Affen, Alligatoren, Frösche und viele andere Arten. In Sierpe werden auch Angel- und Tauchtouren.

Map of Sierpe De Osa, Costa Rica

Karte von Sierpe De Osa, Costa Rica
Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern

Außerdem ist es auch der Zugang zum Corcovado Nationalpark und zu dem Caño Island Biological Reservat. Sierpe liegt in dem herrlichen Diquis Tal und ist ein wichtiger Binnenhafen. Es verfügt über alle Arten von Dienstleistungen und über Unterkünfte für alle Budgets, sowie gute Restaurants und Bars. Bootsgesellschaften holen die Gäste in Sierpe ab, damit sie die traumhafte Osa Halbinsel erkunden können.

Lernen Sie darüber, was man in Sierpe unternehmen kann

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.