Ojochal – Ein kulinarisches Reiseziel!

Ojochal in Osa ist nach dem Baum “Ojoche” benannt, der auch als Baum des Lebens bekannt ist, da man ihn von der Wurzel bis zum Blatt verwenden kann. Noch vor 15 Jahren hätte man nicht geglaubt, dass sich das Land, was zu jener Zeit unfruchtbar, komplett abgeholzt und als Viehweide benutzt wurde, in den üppigen Wald verwandeln würde, den wir heute kennen.

Ojochal ist zweifellos das kulinarische Ziel der Südpazifik – Region. Mit gehobener Küche von mediterran bis indonesisch ist für jeden Geschmack etwas dabei. Reservierungen im Voraus werden empfohlen. Da der Mensch bekanntlich nicht nur von Brot allein lebt, bietet Ojochal seinen Besuchern zudem viele Freizeitangebote. Eines davon ist eine Reittour durch das Dorf und die Flüsse in Richtung der Berge, wo Frau Elida Sie bei Ankunft an den Wasserfällen willkommen heißt. Sie können die Nacht in einer Hütte in der Nähe des Flusses verbringen, tagsüber durch die großartige Naturlandschaft wandern und am Abend zum Sonnenuntergang mit dem Pferd zurückkehren. Für alle Sportbegeisterten gibt es einen Golfplatz in unmittelbar Nähe von Ojochal in San Buenas sowie verschiedene Kayak Touren.

dominical

Das Gleichgewicht halten

Die intensive Ausübung einer bestimmten Sportart kann zu einer Muskelbildung in Bereichen mit häufigem Gebrauch führen, wodurch andere Körperteile aus dem Gleichgewicht geraten. So entwickeln Surfer zum Beispiel die meisten ihrer Muskeln im Oberkörper und haben relativ wenig Kraft in den Beinen. Radfahrer hingegen trainieren hauptsächlich ihre Beine, wodurch der gegenteilige Effekt eintritt.

Werbeanzeigen
Read More »

Das Chirripo-Tal

Einen Spaziergang an diesem Ort zu machen ist nicht nur gut um neue positive Energie und Glück zu tanken, sondern auch ein Geschenk für die Seele, um solche schöne Ausblicke zu genießen.
Die Vielfalt der Attraktionen ist faszinierend, von der kürzlich eingeweihten Mariposario Kingdom Butterfly Costa Rica, Trucheros, heißen Quellen, Schweizer Käse, Schokoladenfabrik, über köstliche hausgemachte Brote, Restaurants mit einzigartiger Küche, Hotels, Wanderwege und Vogelbeobachtung, natürlich ohne die Hauptattraktion der Gegend, den Cerro Chirripó selbst, außer Acht zu lassen.

Werbeanzeigen
Read More »
laugh

Lachen ist die beste Medizin

Ich erinnere mich an eine meiner ersten Erfahrungen in Costa Rica. Geldautomaten sind normalerweise auf Spanisch, und das bedeutete, dass etwas so Einfaches wie Geld abzuheben kompliziert war. Eines Tages ging ich in den Geldautomaten, um 160.000 Colones abzuheben. Mein ersten Problem war, und ist auch manchmal immernoch, die ganzen Nullen einzugeben.

Werbeanzeigen
Read More »
A Bird Watcher’s Dream El Sueño de un Pajarero aves Hacienda Baru

Achtsamkeit

Es genügt, tief durchzuatmen, sich aktiv zu konzentrieren und alle unsere Sinne aufzurütteln, um diese leichten Lebensgefährten zu entdecken, ihre Lehren zu schätzen und sich von ihrer Intelligenz überraschen zu lassen.

Werbeanzeigen
Read More »