Ojochal – Ein kulinarisches Reiseziel!

Ojochal in Osa ist nach dem Baum “Ojoche” benannt, der auch als Baum des Lebens bekannt ist, da man ihn von der Wurzel bis zum Blatt verwenden kann. Noch vor 15 Jahren hätte man nicht geglaubt, dass sich das Land, was zu jener Zeit unfruchtbar, komplett abgeholzt und als Viehweide benutzt wurde, in den üppigen Wald verwandeln würde, den wir heute kennen.

Ojochal ist zweifellos das kulinarisches Ziel der Südpazifik- Region. Mit gehobener Küche von mediterran bis indonesisch ist für jeden Geschmack etwas dabei. Reservierungen im Voraus werden empfohlen. Da der Mensch bekanntlich nicht nur von Brot allein lebt, bietet Ojochal seinen Besuchern zudem viele Freizeitangebote.  Eines davon ist eine Reittour durch das Dorf und die Flüsse in Richtung der Berge, wo Frau Elida Dich bei Ankunft an den Wasserfällen willkommen heißt. Du kannst die Nacht in einer Hütte in der Nähe des Flusses verbringen, tagsüber durch die großartige Naturlandschaft wandern und am Abend zum Sonnenuntergang mit dem Pferd zurückkehren. Für alle Sportbegeisterten gibt es einen Golfplatz in unmittelbar Nähe von Ojochal in San Buenas und verschiedene Kayak Touren.

park national marino ballena parque nacional fogatas seguridad bonfires security

Lagerfeuer am Strand?

Nach einem arbeitsreichen Jahr 2018 sind der Sommer und die Ferien, die zu Besichtigungstouren und Erholung einladen, gekommen. Der Kanton Osa und insbesondere der Bezirk Bahia Ballena ist einer der meistbesuchten Sektoren des nationalen und internationalen Tourismus. Der Ballena Marine Nationalpark (PNMB) bietet grossartigen Naturreichtum, Meereslebewesen, landschaftliche Schönheit, ruhige Strände, Wasserfälle und Flüsse. Der Park

Read More »
Anniversary Aniversario Market Mercado Philippe

Erster Jahrestag von EL MERCADO

  Im Dezember 2018 feierte der Markt “El MERCADO” sein einjähriges Jubiläum in Anwesenheit vieler Käufer, Besucher, Künstler und Sänger wie Phil Swain, Gabi Camino und Ellie Dufresne, die das Fest mit ihrer Musik anspornten. Costa Rica ist ein Land, in dem die Möglichkeiten der Unternehmerschaft und die Freiheit, neue Projekte für Reisen, Studium, Lebenspläne

Read More »
South Pacific Ballena Tales tourism promoting

Werbung für den Südpazifik – Ballena Tales: ein umfangreiches Medium

Der Südpazifik von Costa Rica ist ein überwältigend grünes und blühendes Ziel und bei Ballena Tales steht dieser Teil des Landes  im Mittelpunkt. Seit mehr als 10 Jahren bieten wir qualitativ hochwertige Inhalte für diejenigen, die uns aus aller Welt besuchen, sowie für diejenigen, die hier vorübergehend und die, die hier dauerhaft wohnen. Die Touristenunternehmen,

Read More »
A happy ride to PZ

Eine glückliche Reise nach San Isidro

~ von John Bisner Ureña San Isidro ist eine neue Welt an sich; wie ein Gaudi-Gemälde, größer als das Leben selbst, wie ein Chamäleon, das seine Farben während des Tages und der Nacht wechselt, während die Pracht seiner Dämmerung märchenhafte Schemen zeichnet.  Aber mehr als eine innovative und aufregende Reise – ist es eine großartige

Read More »
Giant Beautiful Kapok at Hacienda Barú Wildlife Refuge

Riesiger schöner Kapok

Von Jack Ewing Der bemerkenswerteste alte Baum, der auf der Hacienda Barú gestorben ist, war ein riesiger alter Kapok- oder Ceibo-Baum (Ceiba pentandra). Er beherrschte einst den Himmel in der Nähe der heutigen El Ceibo Servicestation. Seine vertraute Form, der hohe, gerade Stamm und das Schirmdach, war eine bekannte Orientierungshilfe für Reisende und auch für

Read More »
Petanque petanca juego game

Petanque in Ojochal: Viel mehr als ein Spiel

Laut Michele Moutquin hat Petanque in Ojochal eine lange Tradition. Französisch sprechende Personen aus Kanada, Frankreich und der Schweiz trafen sich 2005 in La Palmeraie, dann in El Coco, dem früheren El Fuego, Fabricio’s Pizzeria, dem Sud-Restaurant und dem Parkplatz des Pancito Café. Schließlich haben sie im Hotel Diquis ihr Zuhause gefunden, wo der Manager

Read More »

Wenn Du nach etwas Ruhe und Entspannung suchst, bietet dieses malerische, ruhige Dorf die idealen Voraussetzungen. Ojochal besitzt einen herrlichen Blick auf die Berge, den Térraba Fluss, die Isla Garza, Drake Bay und die Isla del Caño. Playa Tortuga ist der nächstgelegene Strand, der am nördlichen Ende des Strandes Höhlen hat durch die das Meerwasser rauscht. Er beherbergt die Reserva Playa Tortuga, eine gemeinnützige Organisation, die sich mit der Erforschung und Förderung der lokalen Flora und Fauna beschäftigt. Wenn Du planst für längere Zeit in Ojochal zu bleibe, ist ein Mietwagen von Vorteil. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit einen lokalen Bus zu nehmen, der am Ortseingang von Ojochal an der Costanera vorbeiführt. Geldautomaten oder Banken gibt es nicht.

Looking for something? Check out our business directory!