Ojochal – Ein kulinarisches Reiseziel!

Ojochal in Osa ist nach dem Baum „Ojoche“ benannt, der auch als Baum des Lebens bekannt ist, da man ihn von der Wurzel bis zum Blatt verwenden kann. Noch vor 15 Jahren hätte man nicht geglaubt, dass sich das Land, was zu jener Zeit unfruchtbar, komplett abgeholzt und als Viehweide benutzt wurde, in den üppigen Wald verwandeln würde, den wir heute kennen.

Ojochal ist zweifellos das kulinarische Ziel der Südpazifik – Region. Mit gehobener Küche von mediterran bis indonesisch ist für jeden Geschmack etwas dabei. Reservierungen im Voraus werden empfohlen. Da der Mensch bekanntlich nicht nur von Brot allein lebt, bietet Ojochal seinen Besuchern zudem viele Freizeitangebote. Eines davon ist eine Reittour durch das Dorf und die Flüsse in Richtung der Berge, wo Frau Elida Sie bei Ankunft an den Wasserfällen willkommen heißt. Sie können die Nacht in einer Hütte in der Nähe des Flusses verbringen, tagsüber durch die großartige Naturlandschaft wandern und am Abend zum Sonnenuntergang mit dem Pferd zurückkehren. Für alle Sportbegeisterten gibt es einen Golfplatz in unmittelbar Nähe von Ojochal in San Buenas sowie verschiedene Kayak Touren.

RANCHO REMO LODGE & GUSTO, Playa Hermosa

RANCHOS REMO LODGE und Restaurant GUSTO

Im italienischen Restaurant Gusto essen und in Ranchos Remo Lodge zu übernachten ist ein unvergessliches Erlebnis. Wer es nicht selber erlebt hat, verpasst etwas Herrliches.

Vor Ort erwarten uns die Besitzer Luca und Francesca. Als wir ankommen ist die Aussicht auf den Ozean überwältigend. Man hat eine exzellente Sicht auf die Küste der Playa Hermosa und den berühmten Walfischschwanz.

Read More »
Agricultura ecologico sostenible

Umweltfreundliche Landwirtschaft für eine nachhaltige Welt

Mit modernsten Technologien, mehr Bewusstsein und Wissen erscheint eine nachhaltige und gesunde Welt nicht mehr utopisch. Doch obwohl die wirtschaftliche und politische Kraft weiterhin Massenkulturen verfolgt und vorgibt, begleitet von dem schädlichen Einsatz von chemischen

Read More »
coral reef

Korallenriffe – die Regenwälder des Meeres

Die Korallenriffe, die oft als „Regenwälder des Meeres“ bezeichnet werden, beherbergen mehr als ein Viertel aller Meeresarten auf dem Planeten. Hier in Costa Rica können wir das leicht nachvollziehen. Leider kann ein weiterer Vergleich mit

Read More »
rotwein

Die Vorteile von Rotwein – das neue Manna?

Rotwein ist reich an Molekülen mit antioxidativer Wirkung, wie z.B. Polyphenole, unter denen sich Resveratrol befindet. Diese Moleküle können den oxidativen Stress, der mit Erkrankungen wie Herz-Kreislauf-, neurodegenerativen oder Krebserkrankungen verbunden ist, verringern und sogar

Read More »

Wenn Du nach etwas Ruhe und Entspannung suchst, bietet dieses malerische, ruhige Dorf die idealen Voraussetzungen. Ojochal besitzt einen herrlichen Blick auf die Berge, den Térraba Fluss, die Isla Garza, Drake Bay und die Isla del Caño. Playa Tortuga ist der nächstgelegene Strand, der am nördlichen Ende des Strandes Höhlen hat, durch die das Meerwasser rauscht. Er beherbergt die Reserva Playa Tortuga, eine gemeinnützige Organisation, die sich mit der Erforschung und Förderung der lokalen Flora und Fauna beschäftigt. Wenn Sie planen, für längere Zeit in Ojochal zu bleiben, ist ein Mietwagen von Vorteil. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, einen lokalen Bus zu nehmen, der am Ortseingang von Ojochal an der Costanera vorbeiführt. Geldautomaten oder Banken gibt es nicht.

Suchen Sie etwas? Schauen Sie in unserem Branchenverzeichnis nach!

Ojochal - Ein kulinarisches Reiseziel 1