Blake und Jerry von RECHERCHÉ - Die Zukunft von Osa

Die Zukunft von Osa?

 

AUTORIN: Dagmar Reinhard

Jeder, der seit mehr als ein paar Monaten in der südlichen Gegend Costa Ricas lebt, hat die Veränderungen in Osa mitbekommen.  Die von uns, die hier seit Jahren leben, haben umso drastischere Veränderungen miterlebt.

Wie die meisten Dinge im Leben, hat das positive und negative Seiten. Die meisten der Veränderungen, die hier in den letzten Jahren stattgefunden haben, waren sehr positiv. Dies steht im Gegensatz zum größten Teil der Welt, der unter Knappheit, totalitären Regierungen, Freiheitsverlust, erhöhten Sterberaten, Hungersnöten und einer Fülle anderer unsäglicher Rückschläge leidet.

Also wie sieht die Zukunft in der südlichen Gegend aus?

Lasst uns einen Blick in die Zukunft werfen, indem wir die zwei hauptsächlichen Veränderungen anschauen, die sehr wahrscheinlich in den nächsten Jahren eintreffen werden.

1) Bevölkerungswachstum – Es gibt keinen Zweifel, dass die südliche Zone endlich entdeckt wurde. Die natürliche Schönheit von Flora und Fauna, das langsamere Lebenstempo, die niedrigeren Lebenshaltungskosten als an den meisten Orten in Costa Rica und der authentische Pura-Vida-Lebensstil haben Menschen aus der ganzen Welt angezogen. Sie kommen und werden auch weiterhin kommen. Dein sozialer Kalender wird in der nahen Zukunft wohl weniger leere Plätze haben. 

2) Mehr Menschen bedeuten mehr Optionen. Welche Optionen? Größere Auswahl an Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und allgemein mehr Möglichkeiten im Leben. Die südliche Gegend hat einen der öko-freundlichsten Lebensstile der Welt. Dieser Trend wird sich mehr ausbreiten und verbessern. Die Kultur mit dieser Pracht und ihrem Charm wird sprudeln. All dies führt zu besseren Bedingungen, einem besseren Lebensstil und einer glücklicheren Gemeinschaft.

Nichts könnte ein besseres Beispiel sein für diese positive Veränderungen als der neue High-End Möbel und Haushaltsladen, Recherché, der grade erst gebaut und eröffnet wurde an der Costanera, ein paar Minuten südlich von Ojochal.

In einem vorherigen Interview mit den zwei Besitzern, Blake Sawyer und Jerry Polansky, haben sie die Zukunft der südlichen Gegend erwähnt und die Veränderungen, die sie sehen. „Savoir-faire“ ist der Begriff, den sie nutzen, um die soziale Umgangsform, Charm und neue Erfahrungen, die sie in der Zukunft Osas sehen, zu beschreiben.

Ballena Tales: „Sie sagten, dass wenn sie Recherché eröffneten, das erst der Anfang war. Ich frage euch, der Anfang von „was“? Nicht wissend, was ich erwarten würde, sind hier nur ein paar Aspekte, über die sie gesprochen haben. 

Für Recherché geht es nicht nur um qualitative Einrichtungen. Es geht um deine „Möglichkeiten“ und deine „Erfahrungen“. Etwas überraschendes, eindrucksvolles, erinnerungswürdiges und eine Erfahrung, bei der du das Gefühl hast, du musst sie mit anderen teilen. Einfach ein „anderer“ Möbelladen war NICHT was Costa Ballena brauchte. Eine Erfahrung, die es Wert ist, sich an sie zu erinnern, das ist was es braucht!

Recherché bietet dir, dem Kunden, außergewöhnliches Personal und ein intimes Beispiel von Kreativität, Ambiente und „Savoir-Faire“, das du dir in deinem Zuhause wünscht. 

Mr. Sawyer und Dr. Polansky erklärten, dass, abhängig von der lokalen Reaktion, Recherché erst am Anfang ist. Es sind Pläne im Gange für einige fantastische Events, die sie unterstützen wollen, als Sponsor oder mit Catering-Service. Live-Musik, Kunstausstellungen, Buchsignierungen, Meet and Greets mit bekannten Persönlichkeiten, Fashion-Shows, Gastronomie und Wein Events, Festivals, Gesundheitsworkshops von weltführenden Experten über ein Leben in vollkommener Gesundheit, neue Läden, ein Café und viel mehr. 

Ich hoffe, sie haben den Einblick in die Zukunft der südlichen Gegend genossen.

Um informiert zu bleiben über die kulturellen Events des Jahres, abonnieren sie per E-Mail das zweimonatliche Mail-Abo!

Die Zukunft von Osa? RECHERCHÉ

Über Ballena Tales

Ballena Tales ist ein kostenloser Reiseführer und umfassendes Online-Magazin für Reisende, Anwohner und Investoren. Es deckt die Costa Ballena in der Osa-Region von Costa Rica am Südpazifik ab. Ballena Tales ist ein mehrsprachiges, buntes Magazin, das alle zwei Monate eine Online-Ausgabe herausbringt.

Mit Interviews von Vorreitern, Schriftstellern und Künstlern stellt das Magazin dem Leser das Leben der lokalen Gemeinde vor. Außerdem bietet es ausreichend Informationen über Restaurants, Hotels, Erlebnisse, Natur und Tiere des Südpazifik-Region in Costa Rica.

Innertropische Konvergenzzone (ITKZ)

ITKZ – Innertropische Konvergenzzone

Dieser schlängelt sich geschickt seinen nassen Weg um den Globus und bringt Stürme, Fluten, Schlammlawinen und Elend, aber auch Leben bringenden Regen und Erleichterung in viele Gegenden der tropischen und subtropischen Welt. Das ist die Innertropische Konvergenzzone (ITKZ).

Weiterlesen
Playa dominical

Willkommen in Dominical, Ihrem Surf-Traum!

Dominical ist das Tor zu Osa, am Südpazifik Costa Ricas. Beim Überqueren der Brücke über den Baru eröffnet sich das Tor zu einem anderen Universum aus Spaß und Spannung. Gerade das Surfen bringt die Aufmerksamkeit nach Dominikal.

Weiterlesen
AIRBNB BESTEUERN-MASSNAHMEN ZUR VERBESSERUNG DER STEUERERHEBUNG 2

AIRBNB BESTEUERN-MASSNAHMEN ZUR VERBESSERUNG DER STEUERERHEBUNG

Im Rahmen der Maßnahmen zur Verbesserung der Steuererhebung wurde die Liste der grenzüberschreitenden digitalen Dienstleistungen, auf die der Mehrwertsteuersatz von 13 % angewendet werden sollte, zum 1. November aktualisiert. Die neu in die Liste aufgenommenen Dienste sind Unterkunftsdienste: Airbnb, Homeaway und Vrbo.

Weiterlesen

Entdecken und Genießen...

Weitere Infos...

Sie brauchen Hilfe beim Planen ihres nächstes Ausflugs? Wir helfen Ihnen gerne während Ihrer Costa Rica Reise!

Email: carlos@ballenatales.com
Telefon: +(506) 8946 7134 or +(506) 8914 1568
Skype: ballenatalestravel

Veröffentlicht in Costa Ballena, Kultur, Leben, Life Style, News, service, Südpazifik Erkunden und verschlagwortet mit , , , .