rotwein

Die Vorteile von Rotwein – das neue Manna?

AUTOR: Dagmar Reinhard

Rotwein ist reich an Molekülen mit antioxidativer Wirkung, wie z.B. Polyphenole, unter denen sich Resveratrol befindet. Diese Moleküle können den oxidativen Stress, der mit Erkrankungen wie Herz-Kreislauf-, neurodegenerativen oder Krebserkrankungen verbunden ist, verringern und sogar blockieren.

Resveratrol ist eine natürliche Verbindung, die in roten Trauben und Rotwein enthalten ist. Es ist für seine möglichen gesundheitlichen Vorteile berühmt geworden. Der Verzehr der Traube an sich ist empfehlenswert; sie ist reich an essentiellen Nährstoffen wie Vitaminen, Ballaststoffen und Mineralien, Zucker und wohltuenden Substanzen wie Flavonoiden, Tanninen und Anthocyanen.

Darüber hinaus wurden zahlreiche Untersuchungen um eine darin enthaltene natürliche Verbindung durchgeführt: das Resveratrol.

In den 1960er Jahren ergab eine Studie über sieben europäische Länder, dass nur Frankreich der These widersprach, dass ein höherer Konsum von gesättigten Fetten und Cholesterin ein größeres Herz-Kreislauf-Risiko mit sich bringt. Dieses überraschende Ergebnis wurde in das "Französisches Paradoxon" umbenannt.

Es schien, dass der Konsum von Rotwein ein Gegengewicht zu den Auswirkungen der großen Aufnahme von Gänseleber, Butter oder Käse der Franzosen war. Das Resveratrol ist eine natürliche Verbindung, die in den Samen der roten Traube produziert wird und somit in den Wein übergeht. Es ist auch in dunkler Schokolade, Beeren, Nüssen, und Mandeln enthalten.  

 

Die ersten Ergebnisse zeigten die Aktivierung eines Gens, das Sirtuine, eine Klasse von Enzymen zur Verlängerung des Lebens, freisetzt.

In den letzten Jahren kamen weitere Eigenschaften hinzu, die mit Resveratrol in Verbindung gebracht werden könnten:

  • Es kann im Gehirn wie die natürlichen Botenstoffe der Zelle wirken. Auf diese Weise kann es dazu beitragen, die Auswirkungen der Degeneration bis hin zum Zelltod zu mildern.
  • Krebsprävention
  • Auf der muskulären Ebene: bewahrt die Muskelfasern und hilft, die Verbindungen zwischen den Neuronen vor der Alterung zu schützen.
  • Für die Arterien: Indem Sie auf die Verengung der Aorta einwirken, könnten Sie die Verstopfung der Arterien reduzieren.
  • Die Forscher empfehlen einen moderaten Weinkonsum (zwei Gläser pro Tag).

Prost!

Atrévete a Descubrir y Disfrutar…

Quizá puede Revisar…

Necesita ayuda para planear su próximo viaje? Nosotros podemos ayudar con sus vacaciones en Costa Rica!

Email: [email protected]
Teléfono: +(506) 8946 7134 or +(506) 8914 1568

coral reef

Korallenriffe – die Regenwälder des Meeres

Die Korallenriffe, die oft als “Regenwälder des Meeres” bezeichnet werden, beherbergen mehr als ein Viertel aller Meeresarten auf dem Planeten. Hier in Costa Rica können wir das leicht nachvollziehen. Leider kann ein weiterer Vergleich mit […]

Weiterlesen
verliebt

Dreimal verliebt in Costa Ricas Schönheit

Costa Rica ist magisch, und es gibt einzigartige Orte, an denen natürliche Schönheit eine Chemie zwischen zwei Menschen schafft, die sich anfühlt, als ob ihr für die Ewigkeit zusammen sein werdet. Es ist mir dreimal […]

Weiterlesen
Veröffentlicht in health, restaurants, Südpazifik Erkunden und verschlagwortet mit , , , .