Lassen Sie Ihre Nachbarn heute Abend nicht hungern!

AUTORIN: Sue Bellord

13.01.2023

Im Jahr 2014 hörte eine Gruppe lokaler Frauen von einer Familie im Dorf, die sich in Schwierigkeiten befand. Gemeinsam sammelten sie Ressourcen, um der Familie zu helfen. Sie waren überwältigt von der Großzügigkeit der Gemeinschaft und wussten, dass auch andere Hilfe brauchten. Als sie nach Möglichkeiten suchten, bedürftige Familien zu unterstützen, entdeckten sie bald etwas anderes, eine neue Aufgabe. Und so wurde das Family Support Center of Ojochal (FSCO) gegründet.

Das FSCO hilft Kindern und Familien in Ojochal in vielerlei Hinsicht. Die Dienstleistungen und Programme des Zentrums decken den Grundbedarf, vermitteln Lebenskompetenzen, fördern das Wohlbefinden und vieles mehr. Das Hauptziel ist die Bereitstellung von Ressourcen, die den Menschen helfen, der Armut zu entkommen und den Grundstein für ein besseres Leben für sich selbst und zukünftige Generationen zu legen.

Das Zentrum stimmt seine Dienstleistungen auf die spezifischen Bedürfnisse einer Familie ab. Eine Familie braucht vielleicht Lebensmittel, während eine andere einen sicheren Ort zum Wohnen braucht. Eine Person benötigt vielleicht einen Fahrdienst zu Arztterminen, während eine andere Unterstützung für die Ausbildung ihres Kindes benötigt. Die Freiwilligen des FSCO leisten unzählige Stunden, um sicherzustellen, dass diese lokalen Bedürfnisse erfüllt werden und die Familien sich von der Gemeinschaft unterstützt und respektiert fühlen.

FSCO ist auf Freundlichkeit und Unterstützung angewiesen. Durch Geld-, Sach- und Zeitspenden verbessert FSCO jeden Tag das Leben der Menschen vor Ort.

Transatlantic Voyage - VEGA in Full Sail

Vielleicht fragen Sie sich: "Wie kann ich helfen?"

Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich zu engagieren:

Besuchen Sie den FSCO-Kleiderladen La Manita in Ojochal, der dienstags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 12 bis 15 Uhr geöffnet ist.

  • Kaufen Sie ein oder geben Sie gebrauchte Kleidung, Spielzeug, Haushaltswaren und Möbel ab.
  • Arbeite ehrenamtlich mit

Unterstützen Sie unsere bevorstehenden Spendenkampagnen:

  • Feiern Sie den Weltkindertag und spenden Sie für unsere Schulanfangskampagne. Mit 50 Dollar erhält jedes Kind eine Schuluniform und Schulsachen! www.fscojochal.org/donate (für den Schulanfang bestimmt)
  • Kaufen Sie Lose für unsere Weihnachtstombola - Lose sind im Secondhandladen La Manita in Ojochal und im Restaurant Los Laureles in Uvita erhältlich.
  • Spenden Sie für die Feiertage, anstatt ein Geschenk zu kaufen.
  • Sie ziehen aus, ziehen ein, bauen oder renovieren? Spenden Sie ungewollte/unbenutzte Baumaterialien, Möbel, Einrichtungsgegenstände oder Geräte.
  • Haben Sie noch Platz in Ihrem Koffer, wenn Sie nach CR kommen? Packen Sie eine Kleinigkeit für FSCO ein - wir können Ihnen eine Liste der benötigten Gegenstände zur Verfügung stellen.

 

Lassen Sie Ihre Nachbarn heute Abend nicht hungern! 3
Die Organisation hilft Familien und deren Kindern in Not

FSCO hat sich zu einem Full-Service-Unterstützungszentrum entwickelt, das jedes Jahr Hunderten von Familien und Kindern hilft. Wir laden Sie ein, mit uns zusammenzuarbeiten, um den bedürftigsten Familien vor Ort zu helfen. Lassen Sie uns weiterhin Familien unterstützen, um eine gesunde Gemeinschaft aufzubauen.

Spenden können Sie online unter www.fscojochal.org/donate tätigen oder

persönlich in La Manita dienstags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 12 bis 15 Uhr.

Standort: Calle Soluna - 150 m nördlich der Calle Principal, Ojochal

Über Ballena Tales

Ballena Tales ist ein kostenloser Reiseführer und umfassendes Online-Magazin für Reisende, Anwohner und Investoren. Es deckt die Costa Ballena in der Osa-Region von Costa Rica am Südpazifik ab. Ballena Tales ist ein mehrsprachiges, buntes Magazin, das alle zwei Monate eine Online-Ausgabe herausbringt.

Mit Interviews von Vorreitern, Schriftstellern und Künstlern stellt das Magazin dem Leser das Leben der lokalen Gemeinde vor. Außerdem bietet es ausreichend Informationen über Restaurants, Hotels, Erlebnisse, Natur und Tiere des Südpazifik-Region in Costa Rica.

Ojochal

Ojochal

Ojochal. Wenn es an der Costa Ballena eine Stadt gibt, die es wirklich verdient, als ruhiger Ort bezeichnet zu werden, dann ist es Ojochal. Wer Ruhe und Frieden sucht, wird hier fündig. Aus diesem Grund haben […]

Weiterlesen
Uvitas grossartige kulinarische Vielfalt

Uvitas grossartige kulinarische Vielfalt

Uvitas grossartige kulinarische Vielfalt Autor: Louisa Bayer Uvita bietet mehr als nur schöne Strände, grüne Natur und eine große Artendiversität. Die Vielfalt  von wilden Tieren und Pflanzen ist genauso signifikant wie die kulinarischen Angebote. In […]

Weiterlesen
Die Zukunft von unserem Paradies

Die Zukunft von unserem Paradies

Die Zukunft von unserem Paradies Autor: Carlos León. Vor ein paar Tagen sprach ich im Marino Ballena Park mit einem spanischen Paar. Sie ist Soziologin und er ist ein Experte in der Technologie, die für […]

Weiterlesen
Zurück zur Erde 1

Zurück zur Erde

Dagmars Tod lässt mich an einen anderen Verlust denken, den einige von Ihnen vielleicht erlitten haben – einen Ihrer pelzigen Freunde. „Haustierfreunde“ trauern um ihre geliebten Katzen und Hunde sehr.

Weiterlesen

Was tun, Wo essen und Wo übernachten…

Costa Ricas Strände am Südpazifik.

Auf der Suche nach Branchenverzeichnissen, Karten oder anderen Informationen? Die haben wir auch!

Entdecken und Genießen...

Weitere Infos...

Sie brauchen Hilfe beim Planen ihres nächstes Ausflugs? Wir helfen Ihnen gerne während Ihrer Costa Rica Reise!

Email: carlos@ballenatales.com
Telefon: +(506) 8946 7134 or +(506) 8914 1568
Skype: ballenatalestravel

Veröffentlicht in Südpazifik Erkunden, Leben, service und verschlagwortet mit , , .