Envision – 4 unvergessliche Tage

Envision - 4 unvergessliche Tage

Envision - 4 unvergessliche Tage

Vor sechs Monaten verließ ich mein Heimatland Deutschland, um durch Zentralamerika zu reisen. Ich startete mit einem Praktikum bei Ballena Tales und arbeitete dort für 3 Monate. Danach reiste ich nach Guatemala, wo ich die Ruinen der Mayas besichtigte, eine Fahrt in einem bunten "Hühnerbus" machte und durch Antiguas Straßen schlenderte. Mein nächstes Ziel war Belize, wo ich meinen Tauchschein bei dem zweitgrößten Dammriff der Welt gemacht habe. Dann fuhr ich in den Norden Mexikos, um die mystischen „cenotes“ (erstaunliche, natürliche, unterirdische Gruben) auf der Halbinsel Yucatan zu erkunden. Ich hatte eine tolle Zeit, aber eine Erfahrung fehlte noch: Das Envision Festival in Uvita. Also kam ich an den Ort zurück, an dem meine Reise begann und vier unvergessliche Tage warteten auf mich. Als ich auf dem Festivalgelände ankam, war ich überwältigt von den vielen Eindrücken. Ich fand eine bunte Mischung aus Kunst, Musik und Menschen von verschiedenen Kulturen vor. Das Festival fand auf einer ehemaligen Farm im Wald statt, die dort auf den Pazifik trifft. Die vier verschiedenen Bühnen, die mit viel Fantasie gestaltet wurden, präsentierten alle Arten von Musik. Es gab eine beeindruckende Kunstgalerie und Lounges, in denen man Tee trinken, sich entspannen und gute Gespräche führen konnte. Tagsüber wurden Workshops über Yoga, ästhetischen Tanz und Meditation angeboten. In dem Workshop über ästhetischen Tanz lernte ich, meine Gefühle durch Bewegungen auszudrücken. Es war erstaunlich, die Leute in Harmonie mit ihrem Umfeld und sich selbst tanzen zu sehen. Ein weiteres Highlight war eine schamanische Kakao-Zeremonie, die mir genug Energie gab, um den anregenden Musikmix bis zum Morgengrauen zu genießen. Alle trafen sich am Strand, um den Sonnenaufgang und das Erwachen der Natur zu feiern. Ich habe mich bei dem Festival viel inspirieren lassen und lernte etwas über Spiritualität, Gesundheit und regenerative Strategien. Envision ist die perfekte Mischung aus Kunst, Musik und Bildung. Ich konnte mir kein besseres Ende von meiner Reise durch Mittelamerika vorstellen!


Text & Foto: Magdalena Steinmann

CONTACT: Magdalena Steinmann – Facebook Maggie Stone - [email protected]

Veröffentlicht in Aktivitäten, Costa Ballena, Körper - Geist - Seele, Kunst & Kultur, Lokale Kunst und Musik, Nightlife, Tourismus & Entertainment, Uvita und verschlagwortet mit , , , , , , , .