Der Luxus des Minimalismus an der Costa Ballena

AUTOR: Alexandra Luty

Thank you for reading this post, don't forget to subscribe!

Sehr wahrscheinlich besitzen Sie zu viele Dinge. Sind wir mal ehrlich, viele von uns sind konsumsüchtig, und wenn Sie nicht wie die Dänen nach der Lebensart des Hygge leben, in der man das Schöne des Lebens zusammen mit den Liebsten genießt, können wir wahrscheinlich davon ausgehen, dass Sie mehr Dinge besitzen, als Sie regelmäßig benutzen. Erst wenn man sich auf einen Umzug vorbereitet und die nicht mehr genutzten Sachen zu verkaufen versucht, wird einem bewusst, wie wenig Wert die eigenen Besitztümer eigentlich haben, was die Frage aufwirft, warum man so lange daran festgehalten hat.

Henry David Thoreau sagte einmal: "Der Preis einer Sache ist die Menge dessen, was ich als Leben bezeichne, welches im Austausch dafür - früher oder später - hergegeben wird". Dieses Zitat wirft die Frage auf: "Wie viel Wert erhalten wir durch unseren materiellen Besitz?"

Diejenigen von uns, die nach Costa Rica gezogen sind, um ein einfacheres Leben – das Pura Vida – zu führen, stellen fest, dass wir uns nicht nach einer Garage voller Dinge sehnen, die wir ohnehin kaum benutzen. Sicherlich gibt es den einen oder anderen Moment, in dem wir uns ein bestimmtes Werkzeug wünschen, aber genau deshalb lohnt es sich, sich mit den Nachbarn auszutauschen.

Was ist der Preis davon, stundenlang im Stau zu sitzen, nur um dann in einem geschlossenen Betonbau zu sitzen, ohne Aussicht. Dass einem am nächsten Tag bequem ein Paket von Amazon zugestellt wird, ist für mich keine Genugtuung. Auf die Dinge, die unser Leben wirklich bereichern, stoßen wir nicht, solange wir gefangen sind in der Routine des Arbeitens und Konsumierens.

Der Luxus des Lebensstils an der Costa Ballena ist vielleicht weniger greifbar als teure Geräte oder gute Schuhe. Dafür kann man hier viel mehr erleben, wenn man weniger Besitz hat. Wenn ich an einem leeren Strand sitze und den Wellen lausche, ist das Letzte, was ich tun möchte, auf mein Smartphone zu schauen. Wenn ich auf einer Schotterpiste spazieren gehe, bin ich in meinen praktischen Flipflops genauso glücklich wie in einem schönen Abendkleid – ein einfaches Leben kann hier genauso aufregend sein wie der Konsum von weiteren Dingen!

Einerseits wollen wir bei dem warmen Wetter am Strand so wenig wie möglich verbrauchen. Außerdem ist man von so viel natürlicher Schönheit in unseren dynamischen Küstenlandschaften und der erstaunlichen Tierwelt des Südpazifiks umgeben, dass man nicht von der Arbeit abgelenkt werden möchte, geschweige denn sich stundenlang in Schale werfen möchte.

Diejenigen von uns, die nach einem einfacheren Leben streben, und in die Natur und die Gemeinschaft eintauchen wollen, sind bereit, auf den ständigen Strom neuer Technologien zu verzichten und stattdessen die lebendigen Alltagserfahrungen Costa Ricas zu genießen, wie zum Beispiel das Tauchen unter einem kristallklaren Wasserfall oder den atemberaubenden Blick auf den Sonnenuntergang über einem üppig bewaldeten Tal.

Menschen, die in der nordamerikanischen "9 to 5"-Routine feststecken, nehmen sich zwei Wochen im Jahr Zeit und zahlen viel Geld, um die alltäglichen Erfahrungen des Lebens an der Costa Ballena zu genießen. Wir sind mit einem luxuriösen Lebensstil gesegnet, den man mit Geld nicht kaufen kann. Das sollten wir nicht vergessen.

Der Luxus des Minimalismus

Über Ballena Tales

Ballena Tales ist ein kostenloser Reiseführer und umfassendes Online-Magazin für Reisende, Anwohner und Investoren. Es deckt die Costa Ballena in der Osa-Region von Costa Rica am Südpazifik ab. Ballena Tales ist ein mehrsprachiges, buntes Magazin, das alle zwei Monate eine Online-Ausgabe herausbringt.

Mit Interviews von Vorreitern, Schriftstellern und Künstlern stellt das Magazin dem Leser das Leben der lokalen Gemeinde vor. Außerdem bietet es ausreichend Informationen über Restaurants, Hotels, Erlebnisse, Natur und Tiere des Südpazifik-Region in Costa Rica.

Sicherheit am Strand

Sicherheit am Strand

Um das Thema Sicherheit in unseren Küstengemeinden weiter zu erläutern, hier ist eine weitere Geschichte, die ich gehört habe. „Wir waren an diesem schönen Strand, ohne jemanden um uns herum, also ließen wir unsere Strandtasche […]

Weiterlesen
Blake and Jerry from RECHERCHÉ - Talking About The Future of Osa

Die Zukunft von Osa?

In einem Interview mit den Inhabern von RECHERCHÉ sprachen diese über die Zukunft von Osa und die Veränderungen, die sie kommen sehen.

Weiterlesen

Entdecken und Genießen...

Weitere Infos...

Sie brauchen Hilfe beim Planen ihres nächstes Ausflugs? Wir helfen Ihnen gerne während Ihrer Costa Rica Reise!

Email: carlos@ballenatales.com
Telefon: +(506) 8946 7134 or +(506) 8914 1568
Skype: ballenatalestravel

Veröffentlicht in Costa Ballena, Leben, Life Style, Südpazifik Erkunden und verschlagwortet mit , , , , , , .