Das Scala Restaurant- Kulinarischer Hochgenuss im Dschungel

Das Scala Restaurant- Kulinarischer Hochgenuss im Dschungel

Autor: Dagmar Reinhard

Das Scala Restaurant bietet seinen Gästen einen einmaligen Blick über den Dschungel. Wunderschön angelegt und malerisch gelegen auf dem Escalera Hügel zwischen Uvita und Dominical.

Das erste, was an diesem pittoresken Ort auffällt, ist das einladend gemütliche Ambiente. Das ganze Restaurant ist herrlich offen konstruiert. Und es ist schön, bei einer erfrischenden Meeresbrise einen ersten Drink zu nehmen und die idyllische Atmosphäre und den bezaubernden Ausblick zu genießen.

Neben dem Ambiente besticht das Scala Restaurant durch seine hervorragend gute Küche. Der innovative Ansatz und die Professionalität, mit der das Restaurant betrieben wird, verleihen dem Scala seine ganz individuelle Klasse. Als Connaisseurs guten Essens arbeiten Chef Marlon und sein hochmotiviertes Team ständig daran, den Gästen ein unvergessliches Geschmackserlebnis zu bieten und sie nach Strich und Faden zu verwöhnen. Das Essen ist irgendwo zwischen klassischer Gastronomie und moderner Avantgarde Küche anzusiedeln.

Das Scala Team arbeitet ausschließlich mit qualitativ hochwertigen Produkten aus lokalem Anbau. Der Anspruch des Inhabers ist es, den Gästen eine kulinarische Erfahrung zu bieten. Das fängt schon bei der Auswahl der Lebensmittel an. Im Scala Restaurant verzichtet man komplett auf den Einsatz von chemischen Zusätzen. Das Fleisch, der Fisch und alle verwendeten Meeresfrüchte haben den höchsten Qualitätsansprüchen zu genügen, sind selbstverständlich vollkommen unbehandelt und frei von jeglichen Hormonen.

Das Scala Restaurant- Kulinarischer Hochgenuss im Dschungel

Für Anlässe jeder Art, ganz gleich ob geschäftlicher Natur oder Geburtstagsfeier, wurde der, mit einer Klimaanlage ausgestatte Crystal Room geschaffen.

Die Bar ist ein wahrhafter Augenschmaus und sehr stylish konzipiert und bietet einen verführerischen Ausblick auf all die erlesenen Zutaten, welche von dem erfahrenen Barpersonal zu einem köstlichen Cocktail gemixt werden.

Als Aperitif eignet sich der sehr erfrischende Melonencocktail vorzüglich. Die Kreation des Barchefs Diego besteht im Wesentlichen aus spritzigem Weißwein, frischer Melone und Pitahaya Sirup. Den Drachenfruchtsirup stellt er, genauso wie alle anderen im Barbereich verwendeten Sirupe selbst her.

Die Besitzer betreiben neben dem Scala Restaurant auch das populäre Sibu Café und Gelato. Die Eisdiele im Herzen Uvitas ist ein Fixpunkt für alle Eisliebhaber in der Region.

Hochwertige Gastronomie und guter Service sind für das Team beider Lokalitäten das höchste Ziel jeden Arbeitstages. Jedem Mitarbeiter ist es ein Anliegen, seine Liebe zum Essen und seine Passion rund um das Thema Gastronomie zum Ausdruck zu bringen und jedem Gast ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis zu bescheren.

Lassen Sie sich von uns auf eine einmalige Geschmacksreise entführen. Das Team des Scala Restaurant und das Sibu Café freut sich auf ihren Besuch!

El Mercado - das Herzstück jeder Gemeinschaft 1

El Mercado – das Herzstück jeder Gemeinschaft

El Mercado- das Herzstück jeder Gemeinschaft Autor: Nathalia Saray In einer Welt mit so vielen schönen, prosperierenden Orten, ist es oft an der lokalen Gemeinschaft, die Initiative zu ergreifen, um der Gemeinde einen Raum zu schaffen, […]

Weiterlesen
Wir nennen es das Land der Faultiere 3

Wir nennen es das Land der Faultiere

Wir nennen es das Land der Faultiere Autor: Beth Sylver Als wir uns für dieses wunderschöne im Dschungel gelegene Anwesen entschieden, ahnten wir nicht, welche Überraschungen diese Entscheidung noch mit sich bringen würde. Am Hang […]

Weiterlesen
Veröffentlicht in Südpazifik Erkunden und verschlagwortet mit , .