Costa Ballena - Eine Region, die verzaubert

Die Costa Ballena ist eine Tourismusregion, die durch die Zusammenarbeit von drei faszinierenden Gemeinden im Kanton Osa entstanden ist. Sie besteht aus Dominical, Uvita und Ojochal, die man alle an der Küste des Südpazifik in Costa Rica findet. Dieses Küstengebiet bietet viele Attraktionen, die die Costa Ballena zu einer ineinandergreifenden Tourismusregion gemacht haben, die als eine der beliebtesten von Costa Rica bekannt ist.

KinderclubIhre Besucher verlieben sich in den Charme der Costa Ballena und in vielen Fällen verzaubert sie sogar so sehr, dass die Menschen für immer bleiben wollen. Das Aufeinandertreffen von tropischem Regenwald und Pazifischem Ozean, bildet eine warme, ruhige und mystische Atmosphäre, die Touristen und Einheimische jedes Mal aufs Neue verzaubert. Ihre Strände, Wanderwege, Wasserfälle und geschützten Wälder, als auch das Charisma und die Freundlichkeit der Einwohner, Naturliebhaber und Gastgeber für Besucher aus der ganzen Welt, sind nur ein paar wenige Gründe, warum sie diese faszinierende Region besuchen sollten.

Das Wahrzeichen des Marino Ballena National Parks ist ihre "Landzunge", eine geologische Steinformation, die, als wäre es ein Scherz von Mutter Natur, wie ein Walschwanz geformt ist. Zu Ehren der Buckelwale, die jedes Jahr aufs neue die warmen Gewässer als Brut- und Geburtsstätte für ihren Nachwuchs aufsuchen, wird er "Walschwanz" genannt.

Falls sie nach einer unvergesslichen Erfahrung, traumhafter Landschaft und Abenteuer Ausschau halten, ist Costa Ballena der ideale Ort um ihre Ferien in Harmonie mit Natur, Tierwelt und Respekt für die Kultur der Einheimischen zu verbringen.

 

Werbeanzeigen
Posted in Costa Ballena, Tourismus & Entertainment, Umwelt & Wildlife, Unterkünfte in Costa Ballena and tagged , , , , , .