El Camino de Costa Rica

El Camino de Costa Rica

El Camino de Costa Rica

Was als persönliche Herausforderung begann, wurde kürzlich zu einem Meilenstein für die in Lagunas lebende Caryn Steele. Nachdem Caryn im vergangenen Jahr den Camino de Santiago in Spanien wanderte, beschloss sie, den kürzlich gegründeten El Camino de Costa Rica anzutreten (ein anspruchsvoller Marsch von der Karibik über die Berge zum Pazifik). Zu diesem Zeitpunkt wusste sie allerdings nicht, dass sie die erste Frau überhaupt sein könnte, die diese sechzehntägige Wanderung absolviert. Sie nahm sich sogar 4 Tage frei, um ihn dann in 12 Tagen zu schaffen. Für Caryn und ihren Mann Keith, die im vergangenen Jahr 800 Kilometer in Spanien zurückgelegt haben, klingt der 280 Kilometer lange El Camino de Costa Rica einfacher. Der Weg hier ist jedoch im Gegensatz zum breiten und gut gekennzeichneten Santiago oft ein schmaler Pfad und ein auf und ab von steilen Bergen, der nur mit einem Reiseleiter mit einem starken Arm und einem scharfen Buschmesser zugänglich ist.

El Camino de Costa Rica

Der Verein, der die Wanderung sponsert, organisiert Unterkünfte und Verpflegung entlang des Weges bei Einheimischen. Wanderer können Costa Rica nicht nur auf eine Art erleben, die von Außenstehenden selten gesehen wird, sondern sie können die freundliche und warme Gastfreundschaft der Ticos auf eine vertraute und einzigartige Weise genießen. Auf die Frage nach den Vorbereitungen für die Wanderung sagte Caryn: "Eigentlich sollte das Training steile Auf- und Abstiege bei praller Sonne beinhalten. Nicht besonders lustig, aber notwendig!" Sie fuhr fort, dass das, was sie überzeugte, den Camino zu wandern, der Wunsch war, "ein Teil dessen zu sein, was ich erlebte. Es fühlte sich einfach anders an. Ich war entspannter und war begeistert von allem Neuen, was ich sah!" Auf die Frage nach dem Personal der Vereinigung El Camino de Costa Rica antwortete sie: "Die Reiseleiter sind sehr belesen über den Camino und kennen persönlich viele der Menschen, die wir getroffen haben. Sie achten darauf, dass jeder bestens versorgt ist. Mein letzter Ratschlag? MACH ES! Es ist eine unglaubliche, einmalige Erfahrung"!


Von David Bohn

CONTACT: David Bohn – Facebook - www.caminodecostarica.org

Werbeanzeigen
Posted in Aktivitäten, Costa Ballena, Food, Health and Exercise De, Geschichte & Meilensteine, Natütliche Attraktionen, Tourismus & Entertainment, Umwelt & Wildlife and tagged , , , , .