“Blaue Flagge” – ein Zertifikat für den Klimawandel?

“Blaue Flagge” - ein Zertifikat für den Klimawandel?

“Blaue Flagge” - ein Zertifikat für den Klimawandel?

Autor: Pilar Salazar

 

Die “Blaue Flagge” (Bandera Azul) ist ein Zertifikat, das jährlich vergeben wird. Es belohnt die Mühen und Freiwilligenarbeit von verschiedenen lokalen Gremien, die die Umweltbedingungen verbessern wollen, um den Klimawandel abzumildern und sich anzupassen.

„Warum werden wir uns für die ´Blaue Flagge´ für Klimawandel bewerben?“ Diese Frage stellen sich unsere Geschäftsfreunde und Kollegen der Umgebung, die am Thema interessiert sind und wissen möchten, ob es sich lohnt. Während unserer Jahre als Unternehmen, haben wir den Themen der Umwelt, Nachhaltigkeit und sozialen Verantwortung große Bedeutung beigemessen. 

Es war eine bedeutende Herausforderung im Rennen um die Kohlenstoffneutralität. Diejenigen von uns, die Unternehmen leiten, wissen wie schwer es ist, alle Handlungen mit solchen Projekten zu vereinen. Sie brauchen viel Motivation, Überzeugung und Geduld, um voranzukommen. Wenn Zeit und Ressourcen nicht ausreichen, kommt die Frage auf, ob es sich mehr lohnt, sich für spezielle Zertifikate zu bewerben, die zu langwierigen bürokratischen Prozessen führen. Oder wäre es besser die Energie in konkrete individuelle oder kollektive Handlungen zu investieren, die Wirkung zeigen? Meiner Meinung nach hat das nationale System keine guten CO2-neutralen Zertifizierungen für kleine und mittelständische Unternehmen.

Mit dieser Erkenntnis kam ich zu dem Schluss, dass es besser ist, gründlich nach Möglichkeiten zu suchen, mit denen Energie und Bemühungen den größten positiven Einfluss erzielen können. Wenn Sie länger als ein Jahrzehnt in dieser wundervollen Gemeinschaft gelebt haben, wissen Sie, dass die Gegend sprunghaft wächst. Mit dem Wachstum müssen wir nicht das Wichtigste aus den Augen verlieren: uns um das zu kümmern, was uns dazu bewegt hat, hier zu leben und was für uns wertvoll ist. Aus diesem Grund habe ich im letzten Jahr viel Zeit damit verbracht, mich über die „Blaue Flagge“ zu informieren und beraten zu lassen. Anfangs schien es überwältigend und nach gründlichem Lesen und Beratungen, starteten wir im Januar.

 

Bandera Azul Logo

Als wir begannen, dachte ich ehrlich, dass es für uns einfach sein würde und wir wahrscheinlich alle Bemühungen dokumentieren müssten. Aber nach einiger Zeit wurde mir klar, dass es Bereiche einschloss, bei denen wir normalerweise ein Auge zudrückten. Die Verpflichtung, unseren Anwendungsbereich im Gesamten zu betrachten, ermutigt uns, anstehende bedeutende Initiativen umzusetzen.

Es erlaubt uns außerdem, Bündnisse für eine größere Wirkung unserer Mühen einzugehen. Deshalb ließen wir uns auf den Prozess ein. Ich lerne und befinde mich gerade im Anmeldverfahren (endet am 31. März). Ich nutze die Chance, diejenigen einzuladen, die Arbeit und Mühe einsetzen wollen, die es braucht.

Bei Interesse können Sie mir eine private Nachricht schicken, von da an gehen wir gemeinsam.

 

Über Ballena Tales

Ballena Tales ist ein kostenloser Reiseführer und umfassendes Online-Magazin für Reisende, Anwohner und Investoren. Es deckt die Costa Ballena in der Osa-Region von Costa Rica am Südpazifik ab. Ballena Tales ist ein mehrsprachiges, buntes Magazin, das alle zwei Monate eine Online-Ausgabe herausbringt.

Mit Interviews von Vorreitern, Schriftstellern und Künstlern stellt das Magazin dem Leser das Leben der lokalen Gemeinde vor. Außerdem bietet es ausreichend Informationen über Restaurants, Hotels, Erlebnisse, Natur und Tiere des Südpazifik-Region in Costa Rica.

Dessert im Restaurant La Costeña

Restaurant La Costeña

Das Restaurant La Costeña kocht typisch costaricanisch und repräsentiert damit die schmackhafte Küche der Südpazifikküste.  Die Gerichte werden mit den besten Zutaten zubereitet, mit frischen Meeresfrüchten, ganzen Fischen aus unseren Meeresfängen und mit tropischen Früchten […]

Weiterlesen
Chicas y Caballos: Verbindung ist alles!

Chicas y Caballos: Verbindung ist alles!

Viele junge Mädchen erleben schlimme Traumata in ihrer Kindheit und Jugend. „Chicas y Caballos“ soll ihnen dabei helfen, diese zu überwinden und zurück in ein normales Leben zu finden.   Autor: Beth Sylver  Im Mai […]

Weiterlesen
Uvita’s House of Butterfly Breezes

Uvitas Haus: Butterfly Breezes

Vom Eigentümer zu verkaufen: $895,000 Butterfly Breezes bietet den besten Service, Highspeed-Glasfaser-Internet, ausgezeichnetes Quellwasser und direkte Sichtverbindung zu den Mobilfunkmasten. Eine der besten Aussichten auf das Whale Tail Reef im gesamten Süden: Wenn Sie das […]

Weiterlesen
New shop at Plaza Ventanas: MoodDeporte

MoodDeporte

Autor: Dagmar Reinhard Remy Cailhau ist der Inhaber des brandneuen MoodDeporte Stores auf der Plaza Ventanas. In den modernen und großzügigen Räumlichkeiten bietet er Kanus, Fahrräder, Bumerangs, Campingausrüstung und allerlei Zubehör an. Remy ist ursprünglich […]

Weiterlesen

Entdecken und Genießen...

Weitere Infos...

Sie brauchen Hilfe beim Planen ihres nächstes Ausflugs? Wir helfen Ihnen gerne während Ihrer Costa Rica Reise!

Email: [email protected]
Telefon: +(506) 8946 7134 or +(506) 8914 1568
Skype: ballenatalestravel

Veröffentlicht in Klima, Umwelt und verschlagwortet mit , , , , , .