Alleinerziehende Mutter: Unser Abenteuer in Costa Rica

AUTOR: Sarah Elena

Fast hätte ich aufgegeben und wäre in die Vereinigten Staaten zurückgekehrt, als ich in Costa Rica erfuhr, dass ich schwanger war. Mir gingen so viele Gedanken durch den Kopf: Wie kann ich meiner Tochter hier ein gutes Leben bieten? Wird sie eine gute Ausbildung genießen? Wie werde ich das ohne die Unterstützung meiner Familie schaffen?

Costa Rica war für mich in gewisser Weise immer noch neu. Ein Jahr nach meinem Umzug hierher erfuhr ich, dass ich schwanger war. Ich fragte mich, wie ich mich als frischgebackene Mutter in einem neuen Land zurechtfinden würde, mit einem winzigen neuen Menschen, für den ich sorgen musste.

Ich hatte Angst. Ich fühlte mich allein. All die Veränderungen, die ich durchmachte, überwältigten mich. Ich habe dann schnell nach Mietwohnungen in der Stadt gesucht, in der ich früher gelebt habe, in Virginia.

Doch dann veränderte sich etwas in mir...

Ich habe diese einschränkenden Gedanken beiseitegeschoben. Wenn irgendjemand eine alleinerziehende Mutter in einem anderen Land sein könnte – dann Ich. 

Ich beschloss, die gleiche Kraft und Energie darauf zu verwenden, meine Ängste zu überwinden und an das Leben zu glauben, das ich mir in Costa Rica aufbauen wollte. An das Leben zu glauben, das ich nun für mich und meine Tochter gestalten würde.

Nach der Geburt meiner Tochter hatte ich das Glück, in einer großartigen Gemeinschaft zu leben. Ich erinnere mich an die Besitzerin der kleinen Hütte, in der ich in Dominicalito wohnte. Die Hütte war nicht größer als ein Kleiderschrank und bot einen spektakulären Blick aufs Meer. Sie fragte mich immer, ob ich etwas gegessen hatte, und bot mir an, mein Baby für ein Nickerchen in die Hängematte zu legen.

Alleinerziehende Mutter: Schlafendes Baby in der Hängematte

Zur gleichen Zeit habe ich mein Haus in Ordnung gebracht und einige Arbeiten erledigt. Ich erinnere mich noch gut an die Zeit, als ich meine Tochter auf dem einen Arm hatte und mit dem anderen am Computer arbeitete, als sie gerade einen Monat alt war.

Meine Tochter gab mir die Motivation und die Kraft, an den Weg zu glauben, den wir eingeschlagen haben, und das tut sie immer noch!

Wir haben hier sehr erfolgreich gelebt, und ich bin sehr froh, dass ich in den Momenten, in denen ich fast aufgegeben habe, durchgehalten habe. Diese Erfahrung hat mich gelehrt, niemals aufzugeben und für das zu kämpfen, woran ich glaube.

Ich habe in diesen schwierigen Zeiten, in denen ich fast aufgegeben hätte, einige wichtige Lektionen gelernt, und ich kann es kaum erwarten, sie mit Ihnen zu teilen, denn sie haben mein Leben verändert und mir geholfen, mich hier in Costa Rica über die Jahre hinweg zurechtzufinden.

Alleinerziehende Mutter mit ihrer Tochter

Über Ballena Tales

Ballena Tales ist ein kostenloser Reiseführer und umfassendes Online-Magazin für Reisende, Anwohner und Investoren. Es deckt die Costa Ballena in der Osa-Region von Costa Rica am Südpazifik ab. Ballena Tales ist ein mehrsprachiges, buntes Magazin, das alle zwei Monate eine Online-Ausgabe herausbringt.

Mit Interviews von Vorreitern, Schriftstellern und Künstlern stellt das Magazin dem Leser das Leben der lokalen Gemeinde vor. Außerdem bietet es ausreichend Informationen über Restaurants, Hotels, Erlebnisse, Natur und Tiere des Südpazifik-Region in Costa Rica.

Ojochal

Ojochal

Ojochal. Wenn es an der Costa Ballena eine Stadt gibt, die es wirklich verdient, als ruhiger Ort bezeichnet zu werden, dann ist es Ojochal. Wer Ruhe und Frieden sucht, wird hier fündig. Aus diesem Grund haben […]

Weiterlesen
Uvitas grossartige kulinarische Vielfalt

Uvitas grossartige kulinarische Vielfalt

Uvitas grossartige kulinarische Vielfalt Autor: Louisa Bayer Uvita bietet mehr als nur schöne Strände, grüne Natur und eine große Artendiversität. Die Vielfalt  von wilden Tieren und Pflanzen ist genauso signifikant wie die kulinarischen Angebote. In […]

Weiterlesen
Die Zukunft von unserem Paradies

Die Zukunft von unserem Paradies

Die Zukunft von unserem Paradies Autor: Carlos León. Vor ein paar Tagen sprach ich im Marino Ballena Park mit einem spanischen Paar. Sie ist Soziologin und er ist ein Experte in der Technologie, die für […]

Weiterlesen
Zurück zur Erde 1

Zurück zur Erde

Dagmars Tod lässt mich an einen anderen Verlust denken, den einige von Ihnen vielleicht erlitten haben – einen Ihrer pelzigen Freunde. „Haustierfreunde“ trauern um ihre geliebten Katzen und Hunde sehr.

Weiterlesen

Was tun, Wo essen und Wo übernachten…

Costa Ricas Strände am Südpazifik.

Auf der Suche nach Branchenverzeichnissen, Karten oder anderen Informationen? Die haben wir auch!

Entdecken und Genießen...

Weitere Infos...

Sie brauchen Hilfe beim Planen ihres nächstes Ausflugs? Wir helfen Ihnen gerne während Ihrer Costa Rica Reise!

Email: carlos@ballenatales.com
Telefon: +(506) 8946 7134 or +(506) 8914 1568
Skype: ballenatalestravel

Veröffentlicht in Südpazifik Erkunden, Costa Ballena, Leben und verschlagwortet mit , , , , .